TERMINE / AKTUELLE VERANSTALTUNGEN
 
Terminänderung! 24.05.2018, 19:00 Uhr
Friseur K. Hawlitzky, Görlitzer Str., Dresden 
Garbald in Dresden (Roman)    
Lesung und Gespräch mit der Schriftstellerin Uta Hauthal.
Die Gegenwartshandlung setzt ein, wo die Titelgeschichte des Bandes "Hinaus in die Heide, zum Fluss" endet; es wird die Geschichte des Lehrers Friedrich Lorenz und seiner Familie von 1920-1960 in Dresden erzählt; diese beiden werden verbunden mit dem authentischen Leben der Schweizer Schriftstellerin Johanna Garbald (1840-1935). Eintritt frei, Spende erbeten.

27.05.2018, 15:00 Uhr
Florentina Sachsen, Dorfstr. 17, Piskowitz bei Lommatzsch 
(Wandellesung im Garten, Klappstuhl oder Decke mitbringen) 
Garbald in Dresden (Roman)    
Lesung und Gespräch mit der Schriftstellerin Uta Hauthal.
Die Gegenwartshandlung setzt ein, wo die Titelgeschichte des Bandes "Hinaus in die Heide, zum Fluss" endet; es wird die Geschichte des Lehrers Friedrich Lorenz und seiner Familie von 1920-1960 in Dresden erzählt; diese beiden werden verbunden mit dem authentischen Leben der Schweizer Schriftstellerin Johanna Garbald (1840-1935).  Eintritt frei, Spende erbeten.

17.06.2018, 15:30 Uhr
ARTE CASTASEGNA   
Poesie-Tankstelle    
Der Verein "Progetti d'arte Bregaglia" organisiert seit Jahren  Kunstprojekte im Bergell, um auf die Besonderheiten dieses Bündner Tals aufmerksam zu machen und den Dialog zwischen Natur und Kunst zu pflegen.  2018 steht ganz im Zeichen des Grenzdorfs Castasegna und der Chancen der  Peripherie. Uta Hauthal wird am Eröffnungswochenende mit ihrer Poesie-Tankstelle an  der ehemaligen Schule in Castasegna zu finden sein.

23.06.2018, 20 Uhr
 Villa Garbald   
Garbald in Dresden (Roman)    
Uta Hauthal bringt ihren Roman an seinen zweiten Handlungsort, indem sie im Denklabor Villa Garbald lesen wird. Die Moderation übernimmt Joachim Jung, KUBUS Kulturbüro Sils/Segl
Eine Veranstaltung im Rahmen von ARTE CASTASEGNA


   

Zurück Zurück