Dresdner Literatur gestern – heute – morgen

„Spaziergänge auf den Spuren von Schriftstellerinnen des 20./21.Jh.“

Die Autorin und Musikerin Uta Hauthal entwickelte 2019 dieses spezielle Veranstaltungsformat, ausgehend von ihren umfangreichen Recherchen in der SLUB, das sie nun bereits 18mal durchgeführt hat. Sie blickt zurück auf die bisherigen Erfahrungen, stellt ausgewählte Spaziergänge noch einmal dar, und sie macht neugierig auf die Veranstaltungen im Jahr 2022. Sie hat das Konzept dahingehend weiterentwickelt, dass die Literatur einstiger Stadtschreiber mit den Texten der Schriftstellerinnen in Dialog tritt. Außerdem liest sie aus dem Werk, das die Initialzündung gab, aus Johanna Marie Lankaus Dresdner Spaziergängen von 1912. Dazu improvisiert sie auf dem Flügel.

Termin: 9.5., 19 Uhr, Victor-Klemperer-Saal, SLUB Dresden

Eine Veranstaltung der Sächsischen Landes- und Universitätsbibliothek

Der Eintritt ist frei

Die aktuellen Termine finden sich unter: http://utahauthal.de/termine/

Menü schließen