Poesie-Tankstelle anders

Die von mir sehr geschätzte Kollegin Céline von Knobelsdorff inspirierte mich zu folgender Idee:

Vom 20.3.-1.5.2021 öffne ich meine Poesie-Tankstelle telefonisch. Wer Lust auf oder Bedarf an einem Gedicht hat, der spreche mir eine kurze Nachricht auf den AB oder schreibe eine SMS; ich rufe sobald als möglich mit der Poesie-Tankstellen-Mappe im Arm und offenem Herzen zurück, damit eine poetisch-akustische Begegnung zustandekommen kann (01577/6094402). Wenn es jemand noch ruhiger und achtsamer möchte, so kann er oder sie mir einen handschriftlichen Brief schreiben, ich werde ebenso handschriftlich antworten …

Menü schließen